Einzeltraining und Verhaltensberatung

Wenn Sie kleinere Schwierigkeiten oder große Probleme mit Ihrem Hund haben, dann sind Sie bei dem Einzeltraining und der Verhaltensberatung genau richtig.
Lassen Sie uns gemeinsam an jenem arbeiten, und Ihre Führungsqualitäten stärken.

Das Einzeltraining ist für jedes Mensch-Hund-Team geeignet. Dabei steht bei mir ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Hund im Vordergrund.

 

Mögliche Probleme bei derer Sie Unterstützung benötigen, könnten sein:

  • Ziehen an der Leine
  • Ihr Hund kommt nicht auf Anhieb, oder womöglich gar nicht auf Ihr Rufen zu Ihnen zurück
  • Trennungsangst
  • Pöbeln an der Leine
  • Mehrhundhaltung
  • Balljunkies
  • Aggressionen gegen Hunde oder Menschen
  • Angstverhalten
  • Bellen oder aggressives Verhalten an der Haustür
  • u.v.a.m. 

 

Das Einzeltraining findet bei Ihnen vor Ort statt. Dem Ort, wo schon die ersten kleinen Missverständnisse entstehen können.
Dem Einzeltraining wird ein persönliches Gespräch zur Verhaltensberatung vorausgesetzt. Ein vorab zugestellter Anamnesebogen zur Ursachenergründung fließt in die Verhaltensberatung mit ein. Aus der daraus resultierenden Anamnese erarbeiten wir abgestimmt auf Ihre Ziele einen Trainingsplan.

Das Training basiert nicht auf eine bestimmte Methode. Es wird ganz individuell auf das jeweilige Mensch-Hund-Team abgestimmt.

Auch nach dem Training bleibe ich mit Ihnen im Kontakt und beantworte gern Ihre Fragen.

 

Einzeltraining und Verhaltensberatung