Über mich

Herzlich willkommen …

 

Mein Name ist Sandy Czarnik und bin Jahrgang 1982.
Gemeinsam mit meinem Mann und unseren beiden Tierschutzhunden leben wir ländlich gelegen in Witten.

Da Hunde mich bereits mein ganzes Leben begleiten, entschloss ich mich, mein anfängliches Hobby durch eine fachlich fundierte Ausbildung zur Hundetrainerin sowie Verhaltensberaterin bei Ziemer & Falke zu professionalisieren.

Die Beziehung zu unseren Hunden basiert auf Vertrauen, Respekt  und Zuneigung.

Dabei legen wir großen Wert auf eine liebevolle aber konsequente Erziehung.

Diese möchte ich gern in meiner mobilen Hundeschule in einem gemeinsamen Training vermitteln.

Dabei muss das Training auf jedes Mensch-Hund-Team angepasst werden. Denn durch den individuellen Charakter eines Jeden, gibt es nicht die pauschale Formel für einen einheitlichen Bildungsweg.

Dabei erziehe ich nicht die Hunde, sondern leite die Halter im richtigen Umgang mit ihren Begleitern, den Hund an.
Nur so kann der Mensch lernen seinen Hund zu verstehen, damit daraus ein eingespieltes Team werden kann. Besonders die Verhaltensprobleme zwischen Hund und Halter beruhen oft auf Missverständnisse in der Kommunikation untereinander.

Aufgrund des originellen und einzigartigen Mensch-Hund-Teams beruht mein Training nicht auf eine bestimmte Methode, sondern wird individuell auf die Anforderungen und Erwartungen meiner Auftraggeber konzipiert.

 

Gerne begleite ich Sie, damit aus vielen Irrwegen zwischen Ihnen und ihrem Hund ein gemeinsamer stabiler Weg werden kann.

 


 

… der Gesetzgeber gibt vor:

Seit dem 01.08.2014 ist nach §11 Absatz 1 Nr. 8 Tierschutzgesetz das erwerbsmäßige Ausbilden von Hunden für Dritte oder das Anleiten der Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter Erlaubnispflichtig.

Diese Erlaubnis wurde mir vom Veterinäramt Ennepe-Ruhr-Kreis im vollen Umfang erteilt.